Zur Person

IMG_0312

geb. 1965 in Nazareth, kam im Alter von 19 Jahren nach Deutschland und begann hier sein Studium. Nach dem Diplom in Wirtschaftinformatik absolvierte  Raif Hussein ein zweites Studium in Politikwissenschaften, Soziologie und Sozialpsychologie, beendete dies mit dem Magister Artium und schreibt augenblicklich an seiner Dissertation mit dem Schwerpunkt „politischer Islam im Nahen Osten am Beispiel HAMAS“. Hussein ist Vorsitzender der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft in Deutschland e.V. ( DPG ).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *